Arlen Kashkurevich

Arlen Kashkurevich begann als Künstler, als am Ende der 1950er Jahre, als propagandistische Tendenzen des  Sozialrealismus in der Sowjet Kunst dominierten.  Arlen Kashkurevich ist in der Zeit dieser totalitären Gesellschaft seinen eigenen Weg gegangen. Sein künstlerisches kann man getrost als „tragischer Mann“ bezeichnen.  Seine Werke balancieren auf dem schmalen Grat zwischen Protest, Schmerz, Verzweiflung, Feinheit und raffinierter Ästhetik. Diese finden sich auch bei seinen Illustrationen  zur Bibel und zu Goethes Faust.  Die Arbeiten von Arlen Kashkurevich waren schon in der Tretyakow Galerie (Moskau), im Museum of Modern Art (Skopje) sowie im Goethe und Schiller Museum (Weimar) ausgestellt. Seine Grafiken bereichern viele private Sammlungen in Russland, Deutschland und den USA.

Die Werke des Künstlers

Zurück zur Liste

 

BAKS Galerie

Bahnhofstrasse 17
91413 Neustadt a.d. Aisch
Germany
Tel.: +49 (0) 9161875433
E-mail:  info@baks-galerie.de


Kainisch 120
8984 Kainisch
Austria
Tel.: +43 (0) 362421188